ernis Haarstudio Haarstudio
 
 
"Wir tun mehr als andere,
wir tun es besser ...
und wir lieben,
was wir tun!"
(Jacques Courtin-Clarins)
 


 
Mal mutiger, mal strenger, von lang bis kurz - bei den Trendfrisuren
2016 ist alles dabei.

Welcher Look bleibt?
Dies ist kein großes Geheimnis: Der Bob ist immer noch der Top Favorit! Textur und Variationen verändern sich zwar leicht, aber der ikonische Kurzhaarschnitt bleibt weiterhin DIE Top Frisur 2016.
Tonangebend: die 70er! Wilder Stufenschnitt, Casual-Looks mit Mittelscheitel , der freche Fransenbob - die Trendfrisuren 2016 erinnern schwer an die 70s. Zu den Top Frisuren 2016 gehören auch Locken und Wellen, die im Undone-Look ganz natürlich fallen.

Neu ist, dass nur die Haarmitte gewellt wird und die Spitzen glatt bleiben. So wirkt die Frisur moderner und natürlich. Zarte und natürliche Blondtöne und ein kräftiges Schokoladenbraun bleiben weiterhin Trend. Um dem Look aber einen Twist zu geben, werden die Haare in unterschiedlichen Nuancen einer Farbe gefärbt.
So entsteht ein schöner Verlauf mit zarten Schimmer-Effekten.
(Quelle: gofeminin)

Wir freuen uns bereits jetzt darauf, Sie in unseren Salons begrüßen zu dürfen!


Unsere Emfehlung an Sie: 

www.design-gefluester.de
www.fusspflege-rosemarie-weber.de

 
       
© www.ernis-haarstudio.de

 
ACM MMXIV